Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGBs

1. Geltungsbereich
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich ausschliesslich auf den Geschäftszweig Versand der Keiserversand GmbH und bilden integrierenden Bestandteil für sämtliche zwischen der Keiserversand GmbH und der Käuferschaft abgeschlossene Kaufverträge.
Wir verstehen uns als Einkaufsquelle für Endkonsumenten, Firmen sowie auch Zwischenhandel.
Unser Angebot ist freibleibend und gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware.

2. Angebot und Bestellung
Keiserversand GmbH richtet sich mit ihren Produkten an Kunden mit Sitz/Wohnsitz in der Schweiz und Lichtenstein.
Mit seiner Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Abweichungen der vorgestellten Produkte in Bezug auf Design, Verpackung oder technische Eigenschaften bleiben vorbehalten. Es steht der Keiserversand GmbH jederzeit frei, ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen. Dies kann alles betreffen: Preise, Qualität, oder Aussehen der Artikel. Artikel können jederzeit und ersatzlos aus dem Sortiment gestrichen werden.

3. Preise
Die Preisangaben sind in Schweizer Franken (CHF). Die Preise verstehen sich exkl. MwSt.
Vorbehalten bleiben jederzeit bei allen Preisangaben Irrtum und/oder Druckfehler.

4. Zahlungsbedingungen
Rechnung:
Firmen und Organisationen, welche im Schweizer Handelsregister eingetragen sind, sowie Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz beliefern wir per Rechnung. Keiserversand GmbH behält sich jedoch das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, die Lieferung per Rechnung zu verweigern. Die Rechnung wird innert 30 Tagen zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug wird ein Verzugszins von 5% pro Jahr, Verzugsschadenforderung gemäss Artikel OR 106 sowie Auslagen und Spesen in Rechnung gestellt. Keiserversand GmbH ist im Zahlungsverzug zudem berechtigt, die Forderung unter Kostenfolge für den Debitor an die Creditreform Luzern Vogel AG ab zutreten. Die Geltendmachung eines weiteren Schadenersatzes bleibt vorbehalten.
Kreditkartenzahlungen mit Visa, Master- und Postcard:
Die Zahlung mit Kredit- und Postkarten erfolgt direkt auf den Servern von Postfinance und ist somit SSL verschlüsselt.
Vorauszahlung per Überweisung:
Sie erhalten eine Bestellbestätigung/Vorausrechnung mit den notwendigen Konto- Daten. Nach Zahlungseingang auf unser Konto, senden wir Ihnen die bestellten Waren umgehend zu. Ihre bestellten Waren sind auf jeden Fall nach unserer Bestellbestätigung für Sie reserviert, bis zur vollständigen Bezahlung. Tritt innert 10 Arbeitstage keine Zahlung bei uns ein, so löschen wir ohne Rückmeldung die Bestellung und die reservierte Ware wird wieder zum Verkauf frei gegeben.

5. Lieferbedingungen
Die Firma Keiserversand GmbH liefert die bestellten Artikel mit der Schweizer Post oder einem anderen in der Schweiz ansässigen Speditionsunternehmen direkt an die gewünschte Lieferadresse. Dafür verrechnen wir Ihnen einen Versandkostenanteil für Porto und Verpackung. Versand- und Verpackungskosten sind Mehrwertsteuerpflichtig.

6. Beanstandungen von Warenlieferungen
Die Ware ist sofort nach Empfang zu prüfen. Transportschäden sind innert 48 Stunden zu melden, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt.
Alle anderen Beanstandungen sind innert 10 Tagen nach Erhalt zu melden. Umtausch ist nur bei Falschlieferung oder Produktionsfehlern möglich. Beanstandungen aufgrund Rechtschreib-Fehler oder misslungener Gestaltung, schlechte Qualität oder nur teilweise reproduzierbare Vorlagen bei hochgeladenen oder übermittelten Grafik-Dateien der Kundin oder des Kunden können nicht kostenlos ersetzt werden.

7. Rückgaberecht
Sind Sie mit der Lieferung oder einzelnen Artikel der Lieferung nicht einverstanden, haben Sie das Recht die ganze Sendung oder einzelne Artikel der Sendung innerhalb 8 Tagen zurück zu senden. Eine Rücknahme der Artikel oder Sendung erfolgt nur zu folgenden Bedingungen: Die Artikel müssen sich in einwandfreiem und original verpacktem Zustand befinden. Die Artikel dürfen weder defekt noch in gebrauchtem Zustand sein, es sei denn einzelne Artikel oder die ganze Lieferung wurde defekt oder teildefekt bei Ihnen angeliefert. Bei einer defekten Anlieferung ist unverzüglich der anliefernden Firma (Post) Meldung zu erstatten. Die Retoursendung muss genügend frankiert sein, damit uns keine weiteren Kosten entstehen. Mangelhafte, beschädigte und unvollständige Rücksendungen müssen wir Ihnen in Rechnung stellen. Rückgesandte Waren die den oben aufgeführten Kriterien entsprechen werden Ihnen in vollem Umfang zurück erstattet.
Bitte nehmen Sie mit unserem Kundendienst Kontakt auf bevor Sie eine Rücksendung veranlassen.
Kein Rückgaberecht besteht bei individuell angefertigten Stempeln, Etiketten und Visitenkarten sowie bei Hygieneartikeln.

8. Eigentumsvorbehalt/Rücktritt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Keiserversand GmbH.

9. Bonitätsprüfung
Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Daher übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Adressdaten) an eine Auskunftei. Die Creditreform Luzern Vogel AG, nimmt auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vor.

10. Datenschutz
Die von der Käuferschaft von Keiserversand GmbH im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag bekannt gegebenen Daten werden ausschliesslich für die Abwicklung dieses Vertrages verwendet. Informationen über die Zahlungsabwicklung können an den Schweiz. Verband Creditreform weitergeleitet werden.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis unterstehen dem schweizerischen Recht. Als Gerichtsstand und Erfüllungsort gilt in jedem Fall ausschliesslich der Sitz der Keiserversand GmbH.